Datenschutz

Zweck der Datenverarbeitung

Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund gesetzlicher Vorgaben und, um Ihnen als Kunden aufgrund Ihrer Anfragen zu unseren Bands & Künstlern, das von Ihnen angeforderte Material zustellen zu können. Hierzu verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, insbesondere die Kontaktdaten. Dazu zählen Schriftverkehr, Erstellung von Angeboten und Telefonate, welche sich jeweils während der Bearbeitung Ihrer Feier bzw. Ihres Events ergeben.

Weitergabe Ihrer Daten an Dritte

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn Sie eingewilligt haben.

Speicherung Ihrer Daten

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur solange auf, wie dies für die Durchführung der Veranstaltung erforderlich ist. Nach rechtlichen Vorgaben sind wir dazu verpflichtet, diese Daten mindestens 10 Jahre nach Abschluss der Veranstaltung aufzubewahren.

Einwilligungserklärung

Zur Bearbeitung Ihrer Veranstaltung senden wir Ihnen per E-Mail Informationsmaterial, Angebote und sonstige Unterlagen, die sich ausschließlich auf Ihrer Feier beziehen und nicht als Werbung gedacht sind. Falls Sie damit nicht einverstanden sind, bitte ich Sie uns dies per E-Mail mitzuteilen.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen. Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu.

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Regelungen. Nur in Ausnahmefällen benötigen wir Ihr Einverständnis. In diesen Fällen haben Sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen.